Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®
Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®

Behandlung von Unterleibsschmerzen

Unterleibsschmerzen, Therapie, natürliche Behandlung von Unterbauchbeschwerden, ohne Medikamente, Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®

Chronische Unterleibsschmerzen ohne organischen Befund resultieren aus Verspannungen und Bewegungseinschränkungen

  • der äußeren Bauchmuskeln und deren Faszien
  • des Bindegewebes der Bauchdecke,
  • der Iliopsoas-Muskeln innen im Bauch
  • der Quadratus-Lumborum-Muskeln innen im Bauch

(Näheres dazu unter Unterbauchschmerzen - was schmerzt und wo?). Man behandelt Unterleibsschmerzen daher am sinnvollsten mit Methoden der Muskel- und Bindegewebsentspannung. Entspannungs-Verfahren wie Autogenes Training oder Progressive Muskelrelaxation sind bei Unterleibsschmerzen jedoch nicht tiefgreifend genug.

Wärme

Zeichnung Wilhelm Busch
Zeichnung: Wilhelm Busch

Wärme ist die einfachste Selbsthilfemaßnahme bei Unterleibsschmerzen. Sie wirkt oft schmerzlindernd, da sie Muskeln und Bindegebe entspannt - zumindest vorübergehend. Deswegen legen sich viele Betroffene eine Wärmflasche auf die schmerzenden Bauchstellen. Doch bewirken Wärmeanwendungen keine dauerhafte Heilung. Außerdem erreichen sie die inneren Bauchmuskeln gewöhnlich nicht.

Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®

Sensomotorische KörpertherapieIn der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl® behandeln wir Unterleibsschmerzen mit insgesamt fünf verschiedenen Methoden, die neurobiologisch fundiert und miteinander verzahnt sind (siehe pdfKörpertherapie bei Unterbauch- und Beckenbeschwerden (PDF). Alle haben sie zum Ziel, die unwillkürlich angespannten Muskeln, Faszien und Bindegewebspartien wieder unter bewusste Steuerung zu bringen, damit man die Verspannungen lösen und die Muskeln wieder aktiv bewegen kann. Dazu muss man das Spannungsmuster des ganzen Körpers erfassen und die Ursachen der Verspannungen im Alltag ausfindig machen.

Als erstes behandeln wir bei Unterbauchschmerzen gewöhnlich an Ort und Stelle

  • das Bindegewebe / Faszien auf dem Unterbauch (auch an den Narben),
  • dann die erwähnten Muskeln

Sensomotorische KörpertherapieMeist muss bei Unterleibsschmerzen zusätzlich die ganze Rumpfvorderseite behandelt werden, da sie ebenfalls stark verspannt ist, was man oft an einer zusammen gekrümmten Haltung sehen kann (siehe Stoppmuster). Damit die Patienten lernen, sich selbst von Fehlhaltungen, dummen Angewohnheiten und falscher Kleidung zu befreien (siehe dazu Ursachen und Auslöser von Unterleibsschmerzen) zeigen wir ihnen 

  • ein mentales Körperbewusstseinstraining
  • und spezielle Übungen,

damit sie nicht wieder in ihre alten Muster verfallen und auch unter Belastungen entspannter bleiben können.

Die bei Unterleibsschmerzen oft gleichzeitig vorhandene Angst und Depression (näheres dazu unter Der Bauch und die Psyche) behandeln wir in der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl gleich mit - und zwar ebenfalls über Muskeln und Bindegewebe, ohne alle Medikamente.

Sind die Unterleibsschmerzen durch Vergewaltigung, sexuellen Missbrauch oder andere psychophysische Traumata entstanden (siehe dazu Ursachen und Auslöser von Unterleibsschmerzen), ist ein Bewusstwerden des Zusammenhangs zur Behandlung nicht ausreichend. Außer der körpertherapeutischen Behandlung braucht es Offenheit, Einfühlsamkeit, Verständnis und Geduld des jetzigen sexuellen Partners zur Überwindung.

Therapeuten

Therapeuten, die eine komplexe Behandlung jeder Art von chronischen Unterleibsschmerzen mit Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl® durchführen, finden Sie auf der Therapeutenliste.

Das Buch von Dr. Pohl

  • Das Buch von Dr. Pohl