Schmerzen und Missempfindungen bei Narben, Aussehen verdächtiger Narben, Auswirkungen von Narben, Ursachen, Behandlung und Selbstbehandlung von Problem-Narben. Zwar verursachen viele Narben zeitlebens weder Narbenschmerzen bzw. -beschwerden, doch gibt es relativ häufig Narben, die zur Quelle ernsthafter Schmerzen und Beschwerden werden.

Wie Narbenschmerzen und Narbenbeschwerden sich äußern

Narbenschmerzen können sich als ständiges Ziehen und dumpfes Bohren äußern oder aber sich bei bestimmten Gelegenheiten und Bewegungen unangenehm bemerkbar machen.

Außer Schmerzen gibt es als Narbenbeschwerden Missempfindungen wie Taubheitsgefühle, Kribbeln, Jucken, Kälte- oder Hitzegefühle sowie andere Missempfindungen, die sich schwer beschreiben lassen, aber als ungeheuer störend und "nervend" empfunden werden. Manchmal fühlt sich die Umgebung von Narben auch dumpf, taub oder "wie tot" an oder wie nicht mehr zugehörig zum Ganzen. Oft zeigt sich an alten Narben eine Wetterfühligkeit, das heißt Narbenschmerzen und/oder Narbenbeschwerden treten ganz besonders stark bei Wetterumschwüngen auf, besonders bei Änderungen zum Nasskalten hin. Problematische Narben sind oft auch kälteempfindlich. Ausführlicher finden Sie solche störenden Empfindungen an Narben u.a. bei Missempfindungen beschrieben.

Verändertes Aussehen und veränderte Hautstruktur

Narben, die zu Schmerzen und anderen Beschwerden neigen, haben häufig ein verändertes Aussehen und eine veränderte Hautstruktur.

Sehen und tasten kann man zum Beispiel:

  • Einziehungen
  • Verquellungen, Narbenwülste
  • Verhärtungen
  • Adhäsionen, mangelnde Verschieblichkeit

Mehr dazu steht unter: Wie man verdächtige Narben von außen erkennt

Folgen für den Organismus

Narben können weitreichende Folgen für den Organismus haben. Infolge von Narben nach Brustoperationen, Kaiserschnitten, Herzoperationen und anderen Eingriffen und Verletzungen kann es zu möglichen Auswirkungen kommen:

  • Lymphrückstau mit Schwellungen in Arm oder Bein
  • Bewegungseinschränkungen (besonders bei Brandnarben)
  • Atemstörungen
  • Fehlhaltungen
  • Auswirkungen auf die inneren Organe

Näheres dazu finden Sie unter Auswirkungen von Narben auf den ganzen Körper

Das Wenige, was man über die Ursachen der Entstehung von Problemnarben weiß, ist unter Ursachen von Narbenschmerzen und Narbenbeschwerden zusammengefasst.

Behandlung von Narben

Was auch immer die Ursache ist, eine erfolgreiche Behandlung von Narbenschmerzen und Narbenbeschwerden ist möglich. Indem man die Narben körpertherapeutisch behandelt, kann auch ihre veränderte Struktur, ihr Aussehen und ihre Auswirkungen auf den ganzen Körper positiv beeinflusst werden. Was Sie selbst vor allem anfangs gegen Narbenschmerzen und Narbenbeschwerden unternehmen können, erfahren Sie unter: Selbstbehandlung von Narben. Was ausgebildete, spezialisierte Therapeuten bei Narbenschmerzen und Narbenbeschwerden für Sie tun können, steht unter Professionelle Behandlung vom Narbenschmerzen.

Eine Aufstellung von Therapeuten, die Narben mit der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl® behandeln, finden Sie auf der Therapeutenliste.