Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®
Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®

Müdigkeitsgefühl, Chronische Müdigkeit

Es klingt zunächst sehr merkwürdig, jemanden zu fragen, wo er denn seine Müdigkeit spürt. Richtet man aber selbst seine Aufmerksamkeit auf das Müdigkeitsempfinden, kann man doch ungefähr den Ort zeigen, wo man sich besonders müde fühlt.

Das können ganz unterschiedliche Körperteile sein:

Am Kopf

Die meisten zeigen ihre Müdigkeit am/im Kopf (am Hinterkopf, an den Schläfen oder an der Stirn). Diese Müdigkeit tritt häufig zusammen mit Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen oder Schlafstörungen auf.

An den Augen

Fast ebenso häufig wird ständige Müdigkeit empfunden. Die Augen drohen zuzufallen, man kann sie kaum offen halten, kämpft ständig dagegen an. In diesem Fall sind die Müdigkeitsgefühle oft mit anderen Augenbeschwerden verbunden.

Am Rücken

Wir die Müdigkeit gespürt, ist sie oft mit Schwächegefühlen im Rücken verbunden. Man kann sich kaum aufrecht halten. Schon ein leichter Spaziergang ermüdet im Rücken. Auch das Gefühl, im Rücken abzubrechen gehört hierher.

In den Beinen

Seltener sind die Beine von chronischer Müdigkeit betroffen. Die Beine ermüden dann rasch. Schon bei einem einfachen Spaziergang schleppt man sich bald nur noch mühsam dahin. Die Beine fühlen sich an wie Blei, als hebe man bei jedem Schritt eine Zentnerlast. Im Stehen kann man sich vor lauter Müdigkeit kaum auf den Beinen halten. (siehe Schwere und müde Beine).

Als Erschöpfungsgefühl im ganzen Körper

Geht ständige Müdigkeit mehr mit einem ständigen Erschöpfungsgefühl (ohne vorherige Anstrengung) einher, das sich nur schwer an einer bestimmten Stelle des Körpers orten lässt, kommt sie meist von verspannter Atemmuskulatur. Näheres dazu finden Sie unter: Atemstörungen, Depression.


Auch chronische Müdigkeit kommt häufig aus dem Bindegewebe / Faszien der Haut und Unterhaut, also auch wieder von ganz außen.

Allgemeines zur Entstehung von Missempfindungen wie chronischen Müdigkeitsgefühlen finden Sie unter: Was sind Missemfindungen? und Woher kommen Missempfindungen? Unter Was kann man gegen Missempfindungen tun? steht, wie man sie behandelt.

Das Buch von Dr. Pohl

  • Das Buch von Dr. Pohl