Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®
Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®

Verschiedene Arten von Druck auf der Brust - und woher sie kommen

Druck auf der Brust kann an unterschiedlichen Stellen auftreten und unterschiedlich empfunden werden: ein Stein vorn mittig, ein Ring ringsum, eine Platte bis auf den Magen, ein Druck auf dem Herzen usw.. Folgende Lokalisationen und Empfindungen sind für Druck- und Engegefühle auf der Brust typisch:

Der "Stein"

Stein, Druck auf der BrustAm häufigsten überhaupt wird der Druck auf dem Brustbein und um das Brustbein herum empfunden. Hier liegt gewöhnlich der Stein auf der Brust. Hier empfindet man nächtliches Albdrücken oder eine schwere Last auf der Brust, die am freien Atmen hindert. Betroffen sind die Ansätze der großen Brustmuskeln am Brustbein und die darunter liegenden Zwischenrippenmuskel. Anatomisch interessant ist, dass es dort nur solche für die Ausatmung gibt. Der Brustkorb vorn ist also hier immer eingezogen, in Ausatemstellung und unbeweglich.

Unter Ursachen von Druck auf der Brust erfahren Sie, wie es zu dieser Verspannung kommt.

Die "Betonplatte"

Die BetonplatteEin Gefühl von Betonplatte erstreckt sich vom Brustkorb in der Mitte ausgehend oft bis hinein in die Magengegend und macht auch dort ein Druck- und Enge-Gefühl. Die Betonplatte stellt den oberen Teil des geraden Bauchmuskels und seine Ansätze am Brustkorb dar. Ein dauerkontrahierter gerader Bauchmuskel hält den Brustkorb herunter gezogen. Der Brustkorb bleibt daher starr und kann sich bei Einatmung nicht anheben. Oft gehen damit "Magenschmerzen" einher. (siehe auch unter Magenschmerzen und Magenbeschwerden).

Unter Ursachen von Druck auf der Brust erfahren Sie, wie es zu dieser Verspannung des geraden Bauchmuskels kommt.

Der "Reif" oder "Ring"

Der Reif oder RingManchmal wird eher ein enger, drückender Reif oder Ring gespürt, der rings um den Brustkorb verläuft. Er ist meist unterhalb der eigentlichen Brust angesiedelt und kann schmal wie ein Ring empfunden werden oder breit wie ein Reifen. Betroffen sind hauptsächlich die Zwischenrippenmuskeln in dieser Gegend. Wenn der Ring schmal ist, nur zwischen zwei Rippen. Wenn der Reif breit ist, sind die Zwischenrippenmuskeln zwischen mehreren Rippenpaaren verspannt.

Unter Ursachen von Druck auf der Brust erfahren Sie, wie es zu dieser Verspannung kommen kann.

Die "Steinplatte" oder das "Brett"Die Steinplatte oder das Brett

Manche verspüren ihren Druck wie eine Steinplatte oder ein Brett oben auf dem Brustkorb quer, oberhalb der eigentlichen Brust. Dabei spüren sie den oberen Teil der großen Brustmuskeln und die darunter liegenden Zwischenrippenmuskeln.

Unter Ursachen von Druck auf der Brust erfahren Sie, wie diese Verspannung entstehen kann.

Der "Druck auf den Rippenbögen"

Der Druck auf den RippenbögenDer Druck auf dem unteren Brustkorb vorn ist ein Druck auf den Rippenbögen Die Einengung an diesen Stelle ist oft deutlich von außen zu sehen ist. Der Brustkorb ist hier eingezogen, die Rippenbögen wirken konkav anstatt konvex. Betroffen sind vor allem die Zwischenrippenmuskeln, aber auch die schrägen Bauchmuskeln. Durch die Dauerkontraktionen in diesen Muskeln kann sich der Brustkorb vorn nicht weiten. Häufig kommt es zu Atemstörungen und Depression.

Wie es zu dieser Verspannung kommen kann, erfahren Sie unter Ursachen von Druck auf der Brust.

Der Druck auf dem Herzen

Der Druck auf dem HerzenManche berichten gleichzeitig mit Druck auf der Brust von einem Druck auf dem Herzen. Die Empfindung des Herzdrucks ist so intensiv, dass man trotz vieler ergebnisloser Herzuntersuchungen kaum glauben kann, dass man organisch nichts am Herzen hat und immer neue Ärzte aufsucht in der Hoffnung, dass diese endlich etwas finden (siehe auch unter Herzbeschwerden). Leider untersucht niemand Muskeln und Bindegewebe / Faszien in der Gegend, wo der Druck empfunden wird. Dort würde man finden, was die Druckempfindung auslöst.

Unter Ursachen von Druck auf der Brust können Sie lesen, wie es zu dieser Verspannung um das Herz kommt.

Behandlung

Wie sich all diese Formen von Druck auf der Brust körpertherapeutisch behandeln lassen, finden Sie unter Die Behandlung von Druck auf der Brust beschrieben.

Therapeuten, die all diese Formen von Druck- und Enge-Gefühl auf der Brust behandeln können, finden Sie auf der Therapeutenliste.

Das Buch von Dr. Pohl

  • Das Buch von Dr. Pohl